Home / ProdukteGussglas ProdukteSGG Albarino S/T


Albarino S


Albarino T


Energietransmission


SGG ALBRINO S und SGG ALBARINO T

Extra-weisses Deckglas für Photovoltaik und Solarthermie

SGG SECURIT ALBARINO hat sich langjährig als eisenarmes Gussglas mit hoher Energietransmission für solare Anwendungen auf dem Markt etabliert.

 

Anwendung

SGG ALBARINO wurde für die Anwendung als hochtransmissives Frontglas für Photovoltaikmodule und Solarkollektoren entwickelt. Extraweiße Gläser weisen einen geringeren Eisengehalt in der Glaszusammensetzung auf. Dadurch wird die Absorption der Strahlungsenergie deutlich reduziert. Die somit erhöhte Transmission steigert die Effizienz von Photovoltaikmodulen und Solarkollektoren. Die erhöhte Energietransmission hat einen direkten Einfluss auf die Leistung und den Ertrag des fertigen Moduls.

 

Produkte

SGG SECURIT ALBARINO S

Extraweißes Gussglas, auf der Frontseite matt texturiert, auf der Laminatseite etwas stärker strukturiert. Aufgrund der stärkeren Struktur auf einer Seite kann das Glas sehr gut laminiert werden und kommt daher vorwiegend in Photovoltaikmodulen zum Einsatz.


SGG SECURIT ALBARINO T

Extraweißes, beidseitig feintexturiertes Gussglas, welches vorwiegend in solarthermischen Kollektoren eingesetzt wird.

 

Verarbeitung

Die Basisgläser SGG ALBARINO S und SGG ALBARINO T werden nach Kundenmaß zugeschnitten. Die Kanten werden mit einem C-Kantenschliff versehen, der in dieser Qualität sonst nur in der Automobilindustrie zu finden ist. Als zusätzlicher Sicherheitsaspekt sind die Ecken gestoßen. SGG SECURIT ALBARINO S und SGG SECURIT ALBARINO T werden nach DIN EN 12150 thermisch voll vorgespannt.

 

Downloads

Produktbroschüre SGG ALBARINO S/T
Download

SPF Qualitätszertifikat der Universität Rapperswil Albarino T 3,2mm
Download

SPF Qualitätszertifikat der Universität Rapperswil Albarino T 4mm
Download

SPF Qualitätszertifikat der Universität Rapperswil Albarino S 3,2mm
Download

SPF Qualitätszertifikat der Universität Rapperswil Albarino S 4mm
Download