Home / ProdukteBeschichtungenAntireflexionsschicht

 

 

 

 

 

Reflexionsverhalten von AR-Glas

SGG PV-AR

Anwendung

SGG PV-AR erhöht die Energieausbeute von Photovoltaikmodulen. Die SGG PV-AR-Beschichtung kann auf alle extra-weißen, hochtransmissiven Gläser (SGG DIAMANT SOLAR Floatglas oder SGG ALBARINO Gussglas) aufgebracht werden, um die Effizienz von Photovoltaikmodulen zu verbessern. 

Produkt

Erhöhte Energietransmission

Die SGG PV-AR-Beschichtung verringert die Reflexion und steigert somit die Lichttransmission in dem für hohe Quanteneffizienz wichtigen Spektralbereich von Photovoltaikzellen.

Langzeithaltbarkeit

Die SGG PV-AR-Beschichtung weist auch unter ungünstigen Umweltbedingungen eine hohe Beständigkeit auf. Sie erfüllt alle für die Zertifizierung von PV-Modulen vorgeschriebenen Prüfungen und Belastungstests.

Produktleistung

2,5% Wirkungsgradsteigerung (je nach Quanteneffizienz der Zelle) durch erhöhte Transmission des Lichtes in dem Wellenlängenbereich, in dem es durch die Zelle in Elektrizität umgewandelt wird.

 

Verarbeitung

Gläser mit SGG PV-AR-Beschichtung lassen sich problemlos verarbeiten und erfüllen alle Erfordernisse zur Herstellung von PV-Modulen. SGG PV-AR beschichtetes Glas wird nach speziellen Erfordernissen thermisch vorgespannt. Das thermische Vorspannen von SGG PV-AR-beschichteten Gläsern erfolgt nach EN12150-1.

 

Downloads

Produktbroschüre SGG PV-AR
Download

SPF Qualitätszertifikat der Universität Rapperswil Albarino T 3,2mm + PV-AR
Download